Datenschutzerklärung

Präambel

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich, entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Hiermit möchten wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unserer Website informieren.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website ist:
Kraus Architekten + Ingenieure GmbH
Dürener Straße 176
50931 Köln
Tel..: 0221 34074-0
Fax.: 0221 34074-28
Datenschutzbeauftragter ist Jakob Berninger: berninger@krausarchitekten.de

Allgemeines

Beim Besuch unserer Website werden personenbezogene Daten verarbeitet. Hierzu zählen unter anderem Bestands- und Kontaktdaten, Nutzungs- und Inhaltsdaten, sowie Meta- und Kommunikationsdaten. Die Verarbeitung der Daten ist in Art. 6 Abs. 1 DSGVO verankert.
Unsere Website wird von einem externen Unternehmen verwaltet, welches möglicherweise Kenntnis über ihre personenbezogenen Daten erlangt. Die Verarbeitung der Daten durch externe Dienstleister ist in Art. 28 DSGVO geregelt.
Entsprechende Dienstleister werden von uns kritisch ausgewählt und halten die gesetzlich vorgesehenen und vertraglichen Regelungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein.

Cookies

Durch die Verwendung von Cookies ermöglichen wir den Besuchern unserer Seite bestimmte Funktionen und die korrekte Anzeige unserer Website. Cookies sind Textdateien, die mittels Ihres Browsers von einem Server auf Ihr Gerät übertragen werden. Diese Cookies können weder dazu verwendet werden, Programme zu starten noch um schädliche Dateien oder Viren auf einen Computer zu übertragen.
Sie haben die Möglichkeit, die Nutzung von Cookies einzuschränken oder zu verhindern. Hierfür müssen Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie per Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten erhoben. Diese Daten werden ausschließlich gespeichert, um Ihr Anliegen direkt zu beantworten, oder Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.
Wir legen Wert darauf, dass Ihre Daten vor unberechtigter Kenntnisnahme Dritter gesichert werden. Allerding sollten Sie beachten, dass unverschlüsselte E-Mails möglicherweise von Dritten eingesehen werden können.

Ihre Betroffenenrechte

Sie können jederzeit von Ihren Rechten über Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie Einschränkung und Widerspruch der Verarbeitung Gebrauch machen. Wenden Sie sich hierzu bitte an den oben genannten Datenschutzbeauftragten.
Sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht den gesetzlichen Vorgaben entspricht, besteht die Möglichkeit, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen

Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf

Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Daher werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich oder vom Gesetzgeber vorgesehen ist. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes oder nach Ablauf der gesetzlichen Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gesperrt oder gelöscht. 

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzerklärung zu verändern, soweit unsere Produkte und Dienstleistungen dies erfordern. Bitte beachten Sie jeweils die aktuelle Version. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Geltungsbereich

Obige Datenschutzerklärung gilt nur für diese Website. Sie verliert Ihre Gültigkeit, wenn Sie die Webseite verlassen und sich auf eine andere begeben.